Aktion im Museum

FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Allgemein

  • Wo befindet sich das Deutsche Sport & Olympia Museum?

    Das Museum befindet sich fußläufig von Hauptbahnhof, Dom und Altstadt in einem denkmalgeschützten Gebäude im Kölner Zollhafen - in bester Lage direkt am Rhein. Man erreicht uns ebenso bequem mit dem PKW wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder eben auch zu Fuß.

  • Wann hat das Museum geöffnet?

    Das Museum ist geöffnet von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 17 Uhr. Am 24. und 25. Dezember, Silvester und Neujahr sowie über Karneval bleibt das Haus geschlossen. In der Zeit der Schulferien des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen ist das Haus auch montags geöffnet.

  • Gibt es Parkmöglichkeiten in der Nähe des Museums?

    Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe bietet die Tiefgarage „Rheinauhafen“. Die Aufgänge 1.01 und 1.02 im „roten Bereich“ der Tiefgarage führen direkt zum Eingang des Museums. In geringer Entfernung bietet ein Aufzug im Bereich 1.03 auch einen barrierefreien Zugang zum Haus.

  • Ist Fotografieren oder Filmen in den Ausstellungen erlaubt?

    Fotografieren und Filmen für private Zwecke ist grundsätzlich erlaubt. Die Nutzung von Blitzlicht, Stativen oder sonstiger Technik ist nicht zulässig. Fotografieren und Filmen in kommerziellem Kontext kann nur nach vorheriger Absprache erfolgen. Ansprechpartner ist die Pressestelle des Hauses.

  • An wen kann ich mich wenden, wenn ich etwas im Museum verloren habe?

    In diesem Fall hilft unser Besucherservice gerne weiter. Unsere freundlichen Mitarbeiter*Innen sind von Montag bis Freitag, zwischen 10 bis 17 Uhr erreichbar. Telefon: +49 221 33609 54 oder E-Mail: besucherservice@sportmuseum.de

  • Wie viel Zeit sollte ich für einen Besuch einplanen?

    Bei uns gibt es so viel zu sehen und zu erleben, dass man sich einen ganzen Tag im Museum aufhalten könnte. Aber auch eineinhalb oder zwei Stunden bieten hinreichend Zeit für ein wunderbares Erlebnis. Es darf aber gerne auch etwas mehr sein.

  • Gibt es WLAN?

    Im gesamten Haus ist kostenfreies WLAN (Hotspot Sportmuseum) verfügbar.

  • Gibt es einen Audioguide?

    Auch einen Audioguide bieten wir an. Dieser funktioniert als App, die kostenfrei im Google Play Store und im Apple App Store heruntergeladen werden kann. Sie bietet spannende Informationen zu vielen Objekten und Themen unserer Ausstellung.

  • Gibt es im Museum ein Café/Restaurant?

    Wir verfügen über ein attraktives Bistro, das bei entsprechendem Wetter auch Plätze auf einer schönen Terrasse mit Rheinblick vorhält. Pandemiebedingt ist der Betrieb zurzeit aber sehr eingeschränkt. Dafür bieten hochwertige Self-Service-Stationen leckere Snacks sowie kalte und warme Getränke.

  • Kann ich im Museum Räume für eine Veranstaltung mieten?

    Gerne vermieten wir Räumlichkeiten und beherbergen Veranstaltungen verschiedener Größe und Art – gegebenenfalls auch auf der Terrasse oder auf dem Dach des Hauses. Weitergehende Auskunft erteilt unsere Eventabteilung. Telefonisch unter +49 (0)221 33609 60 oder per E-Mail: veranstaltung@sportmuseum.de.

Barrierefreiheit

  • Ist das Museum barrierefrei?

    Im gesamten Haus kann man sich über stufenlose Zugänge sowie über die Nutzung eines Aufzugs barrierefrei bewegen. Bei Bedarf steht unser Personal gerne zur Unterstützung bereit.

KONTAKT

Besucherservice
Telefon: 0221 | 33 609-54
E-Mail: besucher(at)sportmuseum.de

KONTAKT

Besucherservice
Telefon: 0221 | 33 609-54
E-Mail: besucher(at)sportmuseum.de